Keine Kundenbindung, kein Business. So funktioniert der moderne Markt. Warum Kundenbindung so wichtig ist und wie du damit Geld verdienen kannst, erklären wir dir in diesem Artikel.

Was ist Kundenbindung?

Kundenbindung beschreibt den Prozess, der aus deinen Kunden Stammkunden macht und sie für zukünftige Geschäfte dauerhaft bindet.
Wer wünscht sich keinen großen Kundenstamm?
Allerdings merkt man als Unternehmer schnell, dass sich das schwieriger gestalten kann als gedacht. Man muss sich das Vertrauen seiner Kunden langfristig erkämpfen und kann erst dann auf dessen Loyalität bauen.

Zur Gewinnung und Erhaltung der Kundentreue gibt es mehrere Wege, die wir im Folgenden erörtern werden.


Warum ist Kundenbindung so wichtig?

1. mehr Umsatz

Zusätzlich zur Laufkundschaft, kannst du regelmäßige Verkäufe an deine Stammkundschaft erwarten. Außerdem werden deren Ausgaben auch mit steigendem Vertrauen in dein Unternehmen wachsen, da in bekannte Dienstleistungen oder Produkte investiert wird.

2. weniger Reklamationen

Deine Stammkundschaft wird weniger Produkte reklamieren als Neukunden. Sie wissen ja bereits, welche Leistungen dein Unternehmen erbringt und worauf sie sich einlassen. Deshalb gilt: mehr Stammkunden = weniger Reklamationen

3. Customer Lifetime Value steigt

Der Customer Lifetime Value beschreibt im Grunde genommen, den Kundendeckungsbeitrag des gesamte Lebens. Mit anderen Worten: Der Wert, den ein Kunde während seines gesamten Lebens für dein Unternehmen hat.
Diese Kennzahl wird im Zusammenhang mit Kundenzufriedenheit und Kundenbindung immer wichtiger und wird durch guten und kundenorientierten Service optimiert.

4. mehr Cross- und Upselling

Durch höhere Kundenbindung und mehr Vertrauen wird es einfacher Cross- und Upselling zu betreiben.
Cross-Selling beschreibt den zusätzlichen Verkauf von sich ergänzenden Produkten oder Dienstleistungen.
Upselling beschreibt im Verkaufsprozess die Absicht höherpreisige Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen.

5. höhere Reichweite

Reichweite ist normalerweise sehr teuer und aufwendig zu generieren. Durch Kundenbindung kannst du jedoch relativ günstig eine größere Reichweite aufbauen.
Deine Stammkundschaft wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zufrieden und überzeugt von deinem Produkt sein, sonst würden sie ja nicht immer wieder zu dir kommen.
Je besser deine Dienstleistung bei deinen Kunden ankommt desto höher wird die Wahrscheinlichkeit, dass durch Weiterempfehlungen deine Reichweite und dein Netzwerk wächst.

6. keine Zahlungsausfälle

Du kennst deine Kunden und sie kennen dich. Zahlungs- oder Leistungsausfälle sind unangenehm für beide Seiten. Deine Stammkundschaft weiß das auch und wird in den meisten Fällen pünktlich zahlen um in Zukunft ein gutes Verhältnis mit deinem Unternehmen aufrecht zu erhalten.

7. sinkende Werbekosten und Stress

Wie in Punkt 5 schon beschrieben, steigt deine Reichweite. Dadurch kannst du dir gegebenenfalls Werbekosten und Stress in der Marketingabteilung sparen, denn dein Grundgerüst (deine Stammkunden) steht.

8. Feedback und enger Kontakt

In unserem vorherigen Artikel, haben wir bereits erklärt, warum Verbesserungsvorschläge wichtig für dein Unternehmen sind. Der enge Kontakt zu deinen Stammkunden macht es einfacher verifiziertes Feedback zu bekommen.

Um Dienstleistungen erfolgreich zu verkaufen solltest du also auf jeden Fall an deiner Kundenbindung arbeiten. Wir haben einen weiteren Artikel geschrieben, in dem wir dir noch mehr Tipps zur erfolgreichen Dienstleistung geben. Klicke hier!


Kundenbindungsinstrumente!

Wie funktioniert das jetzt mit der Kundenbindung?
Wir haben 10 Instrumente herausgesucht, die deine Kundenbindung verbessern! -dass deine Servicequalität stets hoch sein sollte, setzten wir mal voraus.

1. kompetente Beratung

Ein guter Service oder ein gutes Produkt ist nicht genug um sich von der Masse abzusetzen oder Kunden dauerhaft an dein Unternehmen zu binden. Kompetente Beratung und umfangreicher Kundenservice erhöht die Kundenzufriedenheit.

2. Rabatte

Rabatte, die gezielt auf loyale Kunden abzielen und individuell gewährt werden, geben deinen Kunden das Gefühl besonders zu sein und erhöht deren Zufriedenheit.

3. Treuepunkte

Ein Treuepunktesystem regt dazu an zu sammeln und immer wieder zu kehren. Der Mehrwert der am Ende einer Treuepunkteaktion sollte aber auch dementsprechend hoch sein.

4. Geschenke

Geschenke wirken ähnlich wie Rabatte. Sie können jedoch individueller gestaltet werden und schaffen vor Allem, wenn sie unerwartet kommen ein sehr persönliches Erlebnis.

5. Newsletter

Ein Newsletter und Werbung bringen dein Unternehmen immer wieder in die Gedanken deiner Kunden. In regelmäßigen Abständen kann damit sinnvoller Content an deine Kunden weitergeleitet werden.

6. Mitgliedschaften

Lass deine Kunden Teil von deinem Club werden. Erstelle Mitgliedskarten und gib eingetragenen Kunden einen Vorteil, von dem sie sonst nicht profitiert könnten.

7. Specials

Man kann zusätzlich zu Rabatt- oder Geschenkoptionen auch Zugriff zu limitierten Produkten oder Dienstleistungen geben. Dein Kunde wird dankbar sein einer der Ausgewählten zu sein.

8. Personalisierung der Dienstleistung

Was Nike schon seit Jahren für ihre Schuhen anbietet, kannst du dir für dein Business zu nutze machen. Ein paar Schuhe mit dem eigenen Namen zu besticken schafft Kundenbindung und Außenwerbung. Man erzählt seinen Freunden davon und teilt Fotos auf den sozialen Medien.
Das gleiche kannst du auch bei Dienstleistungen anwenden, indem du auf besondere Bedürfnisse deiner Kunden eingehst und ein individuelles Erlebnis schaffst.

9. Persönlicher Ansprechpartner

Stell deinen Kunden einen kompetenten und freundlichen Ansprechpartner für Beratungsgespräche und Rückfragen zur Verfügung.

10. Events

Events für treue Kunden machen dein Unternehmen zu einem Erlebnis. Die dabei entstehenden Emotionen verbinden deine Kunden einfach enger mit deinem Unternehmen. Außerdem kannst du auch die Außenwirkung deiner Unternehmung damit verstärken, wenn du den Standort des Events richtig auswählst.

Melde dich bei unserem Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr!